Keynote Jazz
Mi 08.01. 19:45 Uhr
Jazz / Folklore

Keynote Jazz

Troja

Eintritt frei

Bar & Lounge

Wer kommt mit?

Zum Kalender hinzufügen

export ical

Die Reihe «Keynote Jazz» ist mittlerweile eine feste Grösse im Programm des Theater Casino Zug und begeistert eingefleischte Fans und Neugierige gleichermassen. Jeden ersten Mittwoch im Monat stehen alle Zeichen auf Jazz. Die Bar & Lounge des Theaters bietet die perfekte Atmosphäre und Bühne sowohl für die Grössen der Schweizer Jazzszene als auch für angesagte Newcomer:innen. Der US-amerikanische Jazzmusiker Charlie Parker sagte einmal: «Jazz ist mehr als nur Musik, Jazz ist eine Lebenseinstellung». Diese Haltung zeigen auch die monatlich in Zug auftretenden Künstler:innen. In ihren kreativen, eigenen Improvisationen und Interpretationen bekannter Jazzklassiker spürt das Publikum ihre Leidenschaft und ihr Herzblut für dieses besondere Musikgenre. Lassen auch Sie sich vom Fluss der Musik mitreissen und geben Sie sich ganz diesen klanglichen Erlebnissen hin.

Klavier: Peter Zihlmann
Kontrabass: Patrick Sommer
Schlagzeug: Andreas Wettstein

«Mit wenigen Takten versetzen sie ihr Publikum in einen verschatteten Zauberwald, in dem die unglaublichsten Dinge wahr werden können. schreibt der Bund über das Spiel von TROJA. Und genau das tun die drei Trojanischen Weggefährten Peter Zihlmann (p), Patrick Sommer (b) und Andreas Wettstein (dr) auf ihrem neusten Album «Bedtime Stories» abermals. Sie entführen ihre Zuhörer in verwunschene Märchenwelten, wecken Genies aus 1001 Nacht und lassen in ihren musikalischen Geschichten verschiedenste Soundscapes entstehen, die zum Fantasieren und Träumen geradezu einladen. Dabei kann es schon mal vorkommen, dass die Grenzen zwischen Wachsein, Dösen und R.E.M.-Tiefschlaf-Phasen verwischen oder sich gänzlich auflösen. Auch der Ausgang der Erzählungen bleibt jeweils bewusst offen, ist es doch gerade der Zweck einer Gutenachtgeschichte, diese nicht unbedingt zu Ende zu erzählen, sondern die Zuhörerin und den Zuhörer damit in den Schlaf zu wiegen. Und sind wir ehrlich: was gibt es Schöneres, als beim Hören einer guten Geschichte – oder in diesem Falle von Musik – ganz in seine eigene Gedankenwelt zu versinken oder gar sanft wegzuschlummern? Sollte Letzteres passieren, haben die «Bedtime Stories» des neuen Programmes von TROJA ihrem Namen alle Ehre gemacht. In diesem Sinne, hinsetzen (oder hinlegen) und geniessen!

Mehr aus dieser Reihe

Mi 07.08. 19:45 Uhr

Keynote Jazz

ImmI Trio

Mi 04.09. 19:45 Uhr

Keynote Jazz

Tobias Haug Quintet