Die Physiker
Di 21.01. 19:00 Uhr

Die Physiker

von Friedrich Dürrenmatt | 14+

Karten kaufen

CHF 60.– / 50.– / 40.–
Ermässigte Karten ab CHF 15.–

Altersempfehlung: 12+
Dauer: ca. 120 Min. mit Pause

Einführung 18:15 Uhr

Einführung und Workshop in Schulen auf Anfrage

Theatersaal

Wer kommt mit?

Zum Kalender hinzufügen

export ical

In einem privaten Sanatorium, geführt von der Psychiaterin Fräulein Dr. Mathilde von Zahnd, befinden sich drei Physiker. Der eine hält sich für Albert Einstein, der andere für Isaac Newton und dem dritten, Möbius, erscheint König Salomo. Soeben wurde wieder eine Krankenschwester ermordet, bereits die zweite innert kürzester Zeit. Die Anstalt wird zum Tatort, Patient Ernesti, der sich für Einstein hält, ist der Täter und gesteht seine Tat. Auch der Urheber des ersten Mordfalls ist bekannt; es ist Patient Beutler, der meint, Isaac Newton zu sein. Als eine weitere Krankenschwester entdeckt, dass Möbius den Wahnsinnigen nur spielt und ihn damit und mit ihrer Liebe zu ihm konfrontiert, muss auch sie daran glauben. Möbius sieht das Verweilen in der Anstalt als die einzige Möglichkeit, die Welt vor seinen bahnbrechenden und potenziell Menschen gefährdenden Erkenntnissen zu bewahren. Doch geht dieser Plan auf? Und wer sind Einstein, Newton und Möbius wirklich?

Friedrich Dürrenmatts brillante Komödie «Die Physiker» wurde am 20. Februar 1962 am Schauspielhaus Zürich uraufgeführt. 1980 überarbeitete der Dramatiker das Theaterstück zu einer Endfassung für seine Werkausgabe. Für das Theater Kanton Zürich inszenierte Regisseur Niklaus Helbling den Klassiker.

Mit: Katharina von Bock, Michael von Burg, Axel Julius Fündeling, Jonas Gygax, Mia Lüscher, Pit-Arne Pietz, Doris Schefer, Miriam Wagner 
Regie: Niklaus Helbling 
Bühne: Alain Rappaport 
Kostüme: Luisa Beeli Musik Felix Huber 
Dramaturgie: Anastasia Ioannidis
Produktion: Theater Kanton Zürich 

Vor der Vorstellung findet im Theater Casino Zug eine Einführung statt, wobei die Geschichte und der Entstehungsprozess der Produktion «Die Physiker» vorgestellt wird. Die Einführung beginnt um 18.15 Uhr und dauert eine halbe Stunde. 

Zu der Produktion «Die Physiker» bieten wir einen kostenfreien 90-minütigen Theaterworkshop an, der zur Vor- oder Nachbereitung des Vorstellungsbesuchs in ihrer Schule vereinbart werden kann.

Ausserdem senden wir Ihnen eine theaterpädagogische Materialmappe zu, die Ihre eigene kreative Auseinandersetzung mit dem Stoff begleiten, neue Sichtweisen ermöglichen und zum Gespräch anregen kann.

Für die Anmeldung zum Workshop und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Vermittlung
Brigitte Amrein & Aleksandra Gusic
vermittlung(at)theatercasino.ch
+41 41 729 10 50

Mehr aus dieser Reihe

Sa 14.09. 19:30 Uhr

Cirque Aïtal: Pour le meilleur et pour le pire

Zeitgenössischer Zirkus aus Frankreich

Mi 23.10. 19:30 Uhr

Gott

von Ferdinand von Schirach (in der Chollerhalle Zug)