Informationen zum Stand der Sanierung

Die Gesamtsanierung des Theater Casino Zug dauert von Anfang Juni 2016 bis Sommer 2017. Während dieser Zeit ist das ganze Haus eine Baustelle und darum für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Wir informieren Sie hier über den Stand der Bautätigkeit.

Hier gehts zum Artikel mit Bildergalerie der Zuger Zeitung vom 20. Dezember 2016.

Hier gehts zum Artikel mit Bildergalerie von Zentralplus vom 19. Dezember 2016.

Oder doch lieber festen Boden unter den Füssen (24. Januar 2017)
....nur für Schwindelfreie (24. Januar 2017)
Luftiger Arbeitsplatz.... (24. Januar 2017)
Casinosaal mit Ausgang zum See (24. Januar 2017)
Blick in Richtung Casinosaal (24. Januar 2017)
Das neue Foyer entsteht (30. November 2016)
Bodenerneuerung (30. November 2016)
Kein Durchkommen mehr! (16. November 2016)
Wird das die neue Seeterrasse? (16. November 2016)
Abbruch zwischen Treppe und Restaurant (16. November 2016)
Grosser Casinosaal: Die Arbeiten sind in vollem Gang. (31. Oktober 2016)
Grosser Casinosaal ohne Parkett (20. Oktober 2016)
Galerie für Schwindelfreie (20. Oktober 2016)
Unter den Teppich gekehrt? (28. September 2016)
Wer sucht, der findet - Gold! (22. September 2016)
Die Qual der Wahl, wie könnten die neuen Türen aussehen? (22. September 2016)
Kaffeepause oder Feierabend? (22. September 2016)
Kabelsalat (22. September 2016)
...und noch mehr Türen gehen auf: Oberes Seezimmer (29. August 2016)
Türen öffnen sich - vom Konferenzzimmer zur Galerie (29. August 2016)
Durchgang zum Casinosaal (29. August 2016)
Der Efeu lässt sich nicht unterkriegen. (22. August 2016)
Hinterhof-Atmosphäre (22. August 2016)
Ausgeraucht! (22. August 2016)
Bye Bye Fumoir!! (22. August 2016)
Wo ist der rote Teppich? (18. Juli 2016)
Alles muss weg! (18. Juli 2016)
Der Bühnenboden des Casinosaals wird abgedeckt. (15. Juli 2016)
Vorbereitung zum Durchbruch für die neuen Saaltüren (15. Juli 2016)
Die Restaurant-Terrasse wird zum Innenhof. (4. Juli 2016)
"Flug eines Vogels" wartet auf den fachgerechten Wegtransport. (4. Juli 2016)
Die Garderobe dient als improvisiertes Sitzungszimmer. (4. Juli 2016)
Baustart! Und los gehts. (23. Juni 2016)