Phil Dankner

Phil Dankner wurde am 23. Oktober 1970 in Basel geboren. Seit 2009 ist der Wahl-Luzerner verantwortlich für unzählige erfolgreiche Event-Konzeptionen und Programmationen, die seinen Weg pflastern. Sei es das brandneue «TheBash» Festival in Andermatt, welches dieses Jahr im Herbst seine Premiere feiert, oder das seit 2009 stattfindende 360° Konzept – «SEAT Music Session», wo der Name Phil Dankner draufsteht, ist «Viel» Dankner drin. Mit dem 5*****Sterne Hotel Schweizerhof Luzern etablierte er seit 2012 das «The Retro Festival», welches einerseits Konzerte im Festival-Hotel, sowie im KKL Luzern mit symphonischer Ergänzung für die zahlreichen Zuschauer anbietet. Von 2017 – 2019 war er für das Re-Branding und diverse Projekte in der Chollerhalle Zug tätig und engagierte sich für die Förderung von Nachwuchs & Newcomern. Als Moderator ist der Espresso-Liebhaber seit vielen Jahren u.a. für das Zürich Film Festival, zahlreiche Corporate Events und seine eigenen Talkshowformate national im Einsatz.

«Ich setze auf Qualität, Verlässlichkeit, Kontinuität, Innovation und Ausgewogenheit. Ein Maximum an Wohlgefühl, in Verbindung mit Souveränität und der Aesthetik unserer Zeit, sind meine Ziele und bestimmen mein Handeln. Der Stil, Programmation und Planungs-Details sind Ausdruck meiner Persönlichkeit. So ist es immer mein oberstes Ziel, die Balance aus meiner Berufung, Know-How, wertvollem Netzwerk, langjähriger Erfahrung und Motivation zu schaffen.»

 

Theater Casino Zug

Artherstrasse 2-4, 6300 Zug