Do 31.01. 20:00 Uhr

Letzter Aufruf

für Ursin und Kubus

CHF 35 freie Platzwahl
Bühne Theatersaal

Ein theatralisches Konzert von Ruedi Häusermann

Zwei Dinge im Voraus. Erstens: Ein Orchesterwart ist jemand, der für die Auf-, Um-, Abbauarbeiten eines Orchesters zuständig ist. Zweitens: Nein, wir wissen auch nicht, ob Ursin und das Kubus Quartett den Flug noch erreichen werden. Doch zurück zum Anfang. Ursin ist eben so ein Orchesterwart. Einer aber, der sich auch musikalisch einmischt – und darin so richtig aufgeht. Und um diesen Ursin dreht sich dann das Kammerspiel von Ruedi Häusermann, der sonst eigentlich an grossen Häusern inszeniert. Dass er nun diese kleine, feine Hommage an seinen künstlerischen Wegbegleiter Herwig Ursin geschrieben hat, finden wir schlichtweg grossartig.

Wer kommt mit?

Zum Kalender hinzufügen

export ical

Besetzung

Ruedi Häusermann Konzept, Komposition, Regie
Barbara Maier Kostüme
Edith Szabo Bühne, Licht
Herwig Ursin Schauspieler, Musiker, Konzeptionelle Mitarbeit

Kubus Quartett:
Ola Sendecki
Violine
Ruth Gierten Viola
Liese Mészár Viola
Trude Mészár Violoncello

Unterstützt durch die Landis & Gyr Stiftung

Weitere Veranstaltungen

Fr 18.01. 20:00 Uhr
Worldmusic / Jazz

Bahur Ghazi's Palmyra (SYR)

feat. Patricia Draeger

Mi 23.01. 20:00 Uhr
Theater / Klavierkabarett

Bodo Wartke

Antigone

Theater Casino Zug

Artherstrasse 2-4, 6300 Zug