Les Italiens
Sa 17.12. 20:00 Uhr

Les Italiens

Ein Generationenportrait zur italienisch-schweizerischen Migrationsgeschichte von Massimo Furlan

Karten kaufen

CHF 70.– / 55.– / 40.–
ermässigte Karten ab CHF 15.–

ab 12 Jahren
Dauer: 100 Min. ohne Pause
Sprache: Französisch / Italienisch
Übertitel: Deutsch

Theatersaal

Wer kommt mit?

Zum Kalender hinzufügen

export ical

lustig | berührend | persönlich

Mit «Les Italiens» entwirft Massimo Furlan ein amüsantes und berührendes Porträt der Superhelden des Alltags aus Italien. Die Arbeit beruht auf der Begegnung zwischen dem Regisseur und einer Gruppe italienischer Rentner, die sich täglich in der Cafeteria des Théâtre Vidy-Lausanne zum Kartenspiel treffen. Die Gemeinsamkeit dieser Männer ist, dass sie einst ihre Heimat Italien verliessen, um in der Schweiz zu arbeiten. Auf der Bühne steht nun die nächste Generation an ihrer Seite: drei Söhne aus italienischen Einwandererfamilien mit unterschiedlichem Werdegang und zwei Tänzerinnen. Alle erzählen von Erinnerungen und Träumen. Die Erlebnisberichte sind geschickt konstruiert, bald komisch, bald tief bewegend, mit starken, einprägsamen Bildern und einer grossen Zuneigung für diese entwurzelten Personen, die zur Schweiz, wie sie heute ist, viel beigetragen haben. Ein Theaterstück, das zu Herzen geht.

Einführung mit Ute Haferburg um 19:15 Uhr

Mit Miro Caltagirone, Giuseppe Capuzzi, Alexia Casciaro, Vincenzo Di Marco, Nadine Fuchs, Silvano Nicoletti, Francesco Panese, Luigi Raimondi
Regie Massimo Furlan
Dramaturgie Claire de Ribaupierre
Technische Leitung und Video Jérôme Vernez
Licht Antoine Friderici
Ton Aurélien Godderis-Chouzenoux
Kostüme Anna van Bree
Maske Julie Monot
Produktionsleitung Claudine Geneletti
Produktion Numero23.Prod
Koproduktion Théâtre Vidy-Lausanne

Mit der Unterstützung von Stadt Lausanne, Kanton Waadt, Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia, Loterie Romande, Ernst Göhner Stiftung, Leenaards Stiftung, Casino Barrière Stiftung
Les Italiens wird unterstütz vom Migros Kulturprozent

«L’italien, si expressif, s’entremêle au français, le drame à la frivolité, la fragilité à la chaleur humaine dans ce petit bijou scénique. Vibrant et vivifiant.»

– Natacha Rossel in 24 Heures

«Avec Les Italiens, on réalise à nouveau que la Suisse a un immense attachement, une connexion particulière avec cette population. Un grand moment.»

– Marie-Pierre Genecand in Le Temps

«Sie erzählen von ihren persönlichen Erinnerungen und Träumen: komisch, bewegend, mit Humor und viel Zärtlichkeit für die Entwurzelten.»

– Bieler Tagblatt

An diesem Tag bieten wir Ihnen im Restaurant Theater Casino Zug passend zur Vorstellung:

Schweiz-Italien in 2 Gängen 
Capuns mit Bergkäse, Bündnerfleisch und Speckschaum als Vorspeise, 
Rinderschmorbraten mit Polenta und Gemüse als Hauptgang 
für CHF 56.–

Das Kulinarik Special muss nicht vorbestellt werden. 
Bitte reservieren Sie Ihren Tisch online oder telefonisch unter +41 41 729 10 40. 

Weitere Veranstaltungen

Mi 31.08. 12:00 Uhr

Saisonpräsentation

Teil 1: September bis Dezember 2022

Mi 07.09. 19:45 Uhr

Keynote Jazz

Collettivo Immaginario

Theater Casino Zug

Artherstrasse 2-4, 6300 Zug