Keynote Jazz
Mi 03.05. 19:45 Uhr

Keynote Jazz

Vein Trio

Eintritt frei

Bar & Lounge

Wer kommt mit?

Zum Kalender hinzufügen

export ical

Jazzige Abende in guter Gesellschaft

In ihrem neuen Programm «OUR ROOTS» lassen sich die VEIN-Musiker von Klassischen Komponisten und ihren Kompositionen inspirieren. Sie bearbeiten sie mit verschiedenen Ansätzen und kreieren daraus neue Musikstücke, in denen jedoch der Bezug zum Original immer noch zu hören ist. Auf diese Weise führt VEIN Traditionen des Jazz (sich mit Standards auseinanderzusetzen) und der Klassik (Kompositionen zu interpretieren) weiter und bringt sie auf eine nächste Ebene, da am Ende etwas Neues entsteht, das sowohl einen Bezug zur Klassischen Musik, als auch zum Jazz hat.

Das Programm wird dabei von Komponisten und Werken aus völlig unterschiedlichen Epochen inspiriert. Neben einer Reminiszenz an Beethoven’s 5. Sinfonie oder Mozarts Arie «Dies Bildnis ist bezaubernd schön» aus der Zauberflöte, werden auch musikalische Ideen aus Strawinsky’s «Feuervogel“, Mussorgsky’s „Bilder einer Ausstellung“ oder Hans Werner Henze’s Kontrabasskonzert verwendet. 

Klavier Michael Arbenz
Bass Thomas Lähns        
Schlagzeug Florian Arbenz

Auch in der Spielzeit 22 / 23 steht der erste Mittwoch im Monat ganz im Zeichen des Jazz. Die Schweizer Jazzszene ist wieder in der Bar & Lounge des Theater Casino Zug zu Gast. Der US­-amerikanische Jazzmusiker Charlie Parker sagte einmal: «Jazz ist mehr als nur Musik, Jazz ist eine Lebenseinstellung.» Dieser Satz gilt auch für die Musiker:innen, die wir Ihnen vorstellen werden. Sie improvi­sieren mit viel Herzblut und lassen dabei ihrer Kreativität freien Lauf. Von dieser Energie können Sie sich mitreissen lassen und sich ganz dem Jazz hingeben. 

Mehr aus dieser Reihe

Mi 07.12. 19:45 Uhr

Keynote Jazz

Roberto Bossard «Reduced To The Max»

Mi 04.01. 19:45 Uhr

Keynote Jazz

Lilly Thornton Quartett

Theater Casino Zug

Artherstrasse 2-4, 6300 Zug