Heidi feiert Weihnachten
So 24.12.23 14:00 Uhr Junges Theater

Heidi feiert Weihnachten

Familienoper in einem Akt Musik von Fabian Müller Libretto von Tim Krohn

CHF 35 (Erwachsene) / 15 (Kinder)

Altersempfehlung: 6+
Dauer: ca. 75 Minuten
Sprache: Deutsch
Audiodeskription für Menschen mit Sehbehinderung

Theatersaal

Wer kommt mit?

Zum Kalender hinzufügen

export ical

Weihnachten steht kurz vor der Tür. Heidi lebt den Winter über mit dem Grossvater unten im Dörfli. Sie liebt die Grossmutter des Geissenpeter, als sei es ihre eigene, und will sie unbedingt zu Heiligabend besuchen. Ein heftiger Schneesturm hindert sie daran. Doch als der Grossvater Besorgungen macht, kann Heidi sich nicht zurückhalten: Sie macht sich auf den Weg aus dem Dorf hinaus zur kranken Grossmutter – und verläuft sich fürchterlich. Mit einem neugeborenen Zicklein unterm Mantel irrt sie durch die Wildnis und rettet sich mit viel Geschick und einer weihnächtlichen Prise Vorsehung …

Nach dem sensationellen Erfolg von «Eiger» bringen Fabian Müller und Tim Krohn mit «Heidi feiert Weihnachten» ein weiteres Stück Schweizer Geschichte auf die Bühne. Die Regie übernimmt Anna Drescher (u. a. «Zaïs», «Dido and Aeneas» und «Die Weisse Rose» am TOBS), am Dirigentenpult steht Kaspar Zehnder. Diese Uraufführung verspricht ein Opernerlebnis für die ganze Familie zu werden!

 

Premiere TOBS TOBS Theater Orchester Biel Solothurn, 1.12.2012 in Biel

Mit: Chelsea Zurflüh, Susannah Haberfeld, Remy Burnens, Robert Koller
Musikalische Leitung: Kaspar Zehnder
Inszenierung: Anna Drescher
Bühne, Kostüme: Tatjana Ivschina
Musik: Fabian Müller
Libretto: Tim Krohn
Produktion: TOBS Theater Orchester Biel Solothurn

Die Vorstellung wird mit einer Audiodeskription in deutscher Sprache für Menschen mit einer Sehbehinderung angeboten. Die Audiodeskription wird realisiert von Audio Description Network und live eingesprochen.

Bei der Audiodeskription wird das Bühnengeschehen beschrieben. Die Übertragung erfolgt über die MobileConnect-App von Sennheiser und kann mit dem eigenen Smartphone (den WLAN-Zugang erhalten Sie am Kartenverkauf) oder mit Leihgeräten empfangen werden.

Plätze können beim Kartenverkauf reserviert werden: karten@theatercasino.ch

Weitere Veranstaltungen

Mi 22.05. 20:00 Uhr

Das irdische Leben

Musiktheater von Thom Luz und Ensemble

Fr 24.05. 20:00 Uhr

Claudio Zuccolini

Der Aufreger

Theater Casino Zug

Artherstrasse 2-4, 6300 Zug