Fr 06.10.17 20:00 Uhr
Jazzige Kammermusik

Hans Kennel

Wood & Brass

Im Quartett: zwei Trompeten, eine Posaune, ein Cello, eine Stimme und drei Alphörner. Das geht jetzt nach Adam Riese nicht ganz auf, stimmt aber trotzdem so. Weil die Musiker eben doch nur zu viert sind. Und einfach abwechselnd Messing und Holz erklingen lassen. Mit diesem Kniff verbinden sie untemperiert und natürlich Jazz mit Kammermusik und Anklängen zur Volksmusik. Und erschaffen damit ein neuartiges alpines Echo. So dass wir uns jetzt plötzlich gar nicht mehr sicher sind, wie viele wirklich da vorne stehen.


Mitglieder-Special

Mitglieder/Gönner der Theater- und Musikgesellschaft Zug sind nach dem Konzert zu einem «Schlummi» mit Künstlerbegegnung eingeladen.

Wer kommt mit?

Zum Kalender hinzufügen

export ical

Besetzung

Hans Kennel Trompete, Alphorn
Silvan Schmid Trompete, Alphorn
Phil Powell Posaune, Alphorn
Cégiu Cello, Stimme

Weitere Veranstaltungen

Mi 02.05. 20:00 Uhr
Zeitgenössischer Tanz

Nederlands Dans Theater 2 (NL)

«I New Then»

So 06.05.

Das Tanzfest

Zug

Theater Casino Zug

Artherstrasse 2-4, 6300 Zug