Ciao Ciao
Sa 14.01. 18:00 Uhr

Ciao Ciao

Ein Zirkusabenteuer für Klein und Gross von Martin Zimmermann mit dem Ballett Theater Basel

Karten kaufen

CHF 45.– (Erwachsene)
CHF 15.– (Kinder)

ab 6 Jahren
Dauer: 60 Min. ohne Pause

Theatersaal

Wer kommt mit?

Zum Kalender hinzufügen

export ical

akrobatisch | magisch | tänzerisch

Humor, Magie und Absurdität machen die Einzigartigkeit von Martin Zimmermanns künstlerischem Schaffen aus. Kern seiner Arbeit ist der Dialog zwischen menschlichen Körpern und Objekten mit Eigenleben. Für seine Stücke entnimmt er der Realität alltägliche Dinge und setzt sie in surreale Parallelwelten. In «Ciao Ciao» entdeckt die kecke Gelsomina gemeinsam mit einem Haufen skurriler Figuren die unendlichen Möglichkeiten der Bühne. Ihr Zirkusfreund denkt, er wisse wie die Theaterwelt funktioniert, was sich darin gehört und was nicht. Diese Vorstellungen stellt Gelsomina aber gehörig auf den Kopf und zeigt, dass die Bühne viel mehr ist als ein schwarzes Loch mit Vorhängen: ein genialer magischer Ort, der alles sein und werden kann. In diesem fantasievollen Familienstück treffen die Zirkusartistin Eline Guélat und der Zirkusartist Aimé Morales auf fünf Tänzer:innen des Basler Ballettensembles und nehmen uns mit in ein bildstarkes, fellineskes Universum.

Mit dem Ballett Theater Basel: Mikaela Kelly, Stefanie Pechtl, Lydia Caruso, David Lagerqvist, Giacomo Altovino
Zirkuskünstler:innen Eline Guélat, Aimé Morales
Konzept, Inszenierung, Choreografie Martin Zimmermann
Künstlerische und choreographische Mitarbeit Romain Guion
Bühne Simeon Meier, Martin Zimmermann
Kostüme Susanne Boner
Licht Sarah Büchel
Dramaturgie Sabine Geistlich, Sarah Brusis
Choreographische Assistenz Debora Maiques Marin
Bühnenbildassistenz Jana Furrer
Kostümassistenz Anna Michaelis
Produktion MZ Atelier in Koproduktion mit dem Theater Basel und dem Tanzhaus Zürich

«Ciao Ciao» ist ein Zirkusabenteuer von Martin Zimmermann mit dem Ballett Theater Basel, das am Workshoptag um 18 Uhr am Theater Casino Zug zu sehen ist. Passend zur Vorstellung wird die Tanzpädagogin des Francesca Genovese einen Workshop für Kinder ab 6 Jahren geben. 

In Ciao Ciao geht es um Gelsomina, die lustig und clever ist und keine Regeln mag. Wenn, dann ihre eigenen. Ihr Freund denkt, er wisse, wie Theater funktioniert, was sich darin gehört und was nicht. Diese Vorstellungen stellt Gelsomina aber gehörig auf den Kopf. Gemeinsam entdecken die beiden, dass die Bühne viel mehr ist als ein schwarzes Loch mit Vorhängen: eine geniale magische Kiste mit unendlich vielen Möglichkeiten für waghalsige Akrobatik, wandelbare Tänzer:innen und clowneske Figuren. In diesem phantasievollen Familienstück lässt der Schweizer Multi-Artist Martin Zimmermann zwei Zirkusartist:innen auf das Basler Ballettensemble treffen und nimmt uns mit in ein bildstarkes, fellineskes Universum.

Durch den produktionsbezogenen Bewegungs-Workshop können die Kinder selbst in die verschiedenen Rollen schlüpfen und somit das Stück näher kennenlernen.

 

Sa 14.01. 16:30 Uhr
Dauer: 60 Min.
Alter: ab 6+ Jahren
Eintritt frei

Anmeldeschluss: 11. Januar 2023
Anmeldung über: geib@tmgz.ch, +41 729 10 50

 

Weitere Veranstaltungen

Mi 30.11. 15:00 Uhr

Advent mit Zipf, Zapf, Zepf & Zipfelwitz

Ein stimmungsvolles Mitsingkonzert für die ganze Familie

Mi 30.11. 17:00 Uhr

Advent mit Zipf, Zapf, Zepf & Zipfelwitz

Ein stimmungsvolles Mitsingkonzert für die ganze Familie

Theater Casino Zug

Artherstrasse 2-4, 6300 Zug