Avishai Cohen Quartet
So 16.10. 19:00 Uhr verschoben auf SA 11.03.2023

Avishai Cohen Quartet

featuring Yonathan Avishai, Barak Mori and Ziv Ravits

CHF 70.– / 55.– / 40.–
ermässigte Karten ab CHF 15.–

Dauer: 90 Min.

verschoben auf SA 11.03.2023
bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Theatersaal

Wer kommt mit?

Zum Kalender hinzufügen

export ical

aufregend | sehnsüchtig | energetisch

Über den Trompeter Avishai Cohen schrieb The Guardian: «Jede Generation von Jazztrompetern besinnt sich auf ihre Weise auf das Erbe von Miles Davis, aber der israelische Nachwuchsstar Avishai Cohen hat diese Reise besonders gekonnt umgesetzt.» 2017 stellte Cohens zweite Veröffentlichung für ECM Records «Cross My Palm With Silver» dem Publikum eine neue Sammlung von Stücken vor, die sein aussergewöhnliches Quartett in den Mittelpunkt stellen. Das geschickte Zusammenspiel von Cohens Live-Band, bestehend aus Yonathan Avishai (Klavier), Barak Mori (Kontrabass) und Ziv Ravitz (Schlagzeug), macht deutlich, warum der Trompeter mit seinem reinen Ton einer der meistdiskutierten Jazzmusiker:innen der zeitgenössischen Szene ist.

Das neuste Album der vier Musiker «Naked Truth» ist im Februar 2022 erschienen und während einer unvergesslichen Aufnahme-Session in Südfrankreich entstanden. Avishai Cohans Trompetensound zeigt sich in «Naked Truth» von einer tief suchenden und sehnsüchtigen Seite, in Form einer improvisierten Suite.

Trompete Avishai Cohen
Klavier Yonathan Avishai
Kontrabass Barak Mori
Schlagzeug Ziv Ravitz

«Naked Truth offers a minimal exploration of musical spaces built with melancholy, and intentional less is more attitude wrapped in classical and European jazz influences. At its core, Naked Truth is Cohen’s eclectic mix into a suite of songs that seem to capture the mood of our current times, which are melancholic and poised with sweeping possibilities of splendor and togetherness.»

– Darnell Jackson, 07. März 2022

«To this listener, the quartet generates a drama of gradual enlightenment, as if extroversion signified some sort of illumination.»

– Michael Ullman in The Arts Fuse, 18. Februar 2022

«The music of Cohen and his peers is inviting, and you won’t regret being transported to a musical world all their own.»

– JazzTrail.net, 03. Februar 2022

An diesem Tag bieten wir Ihnen im Restaurant Theater Casino Zug passend zur Vorstellung:

Israelischer Hauptgang 
Fladenbrot gefüllt mit Lamm aus dem Smoker mit grünem Hummus und Rotkohl-Tomatensalat 
für CHF 42.–

Das Kulinarik Special muss nicht vorbestellt werden. 
Bitte reservieren Sie Ihren Tisch online oder telefonisch unter +41 41 729 10 40. 

Weitere Veranstaltungen

Sa 10.12. 20:00 Uhr

Weihnachten mit der Zuger Sinfonietta

Sa 11.03. 20:00 Uhr

Avishai Cohen Quartet

featuring Yonathan Avishai, Barak Mori and Ziv Ravits

Theater Casino Zug

Artherstrasse 2-4, 6300 Zug