Jolidulidu
So 19.03. 17:00 Uhr

Jolidulidu

Volksmusik meets Jazz und Klassik mit dem Chor Audite Nova Zug

Karten kaufen

CHF 60.– / 50.– / 40.–
ermässigte Karten ab CHF 15.–

ab 6 Jahren
Dauer: 75 Min. ohne Pause

Theatersaal

Wer kommt mit?

Zum Kalender hinzufügen

export ical

unerhört | frisch | frech

«Jolidulidu» heisst das mitreissende Programm, das der Chor Audite Nova Zug unter der Künstlerischen Leitung von Johannes Meister mit grossem Elan präsentiert. Das Hauptwerk des Abends bildet die gleichnamige Komposition von Stephan Hodel für Chor und Klarinette, Alphorn, Trompete, Büchel, Akkordeon und Perkussion.

Das Werk ist eine zusammenhängende Collage in zwölf Bildern, in welcher Elemente aus Jazz, Volksmusik, traditioneller und zeitgenössischer Klassik sowie experimenteller Musik Platz finden. Die in die Komposition eingewobenen Volkslieder und -melodien werden packend, witzig und unerwartet interpretiert und durch rhythmische und klangliche Verwandlungen und Verfremdungen zu einem unkonventionellen und unterhaltsamen musikalischen Mix aufbereitet.

Der erste Teil des Konzertprogramms präsentiert aussergewöhnliche und originelle, teils freche Volksliedarrangements u.a. von Martin Völlinger und John Wolf Brennan. So hat man Volkslieder wohl kaum je gehört!

Chor Audite Nova Zug
Instrumentalensemble ad hoc:
Klarinette und Saxophon Raphael Baier
Tenorposaune und Alphorn Roger Konrad
Bassposaune Markus Muff 
Trompete, Büchel und Flügelhorn Marc Jaussi
Akkordeon Doris Bertschinger
Perkussion Jonas Elmiger
Musikalische Leitung Johannes Meister 
Eine Kooperation mit dem Theater Casino Zug | TMGZ

Alle Daten:

18.03.2023, 20:00 Uhr
19.03. 2023, 17:00 Uhr

Weitere Veranstaltungen

Mi 05.04. 19:45 Uhr

Keynote Jazz

Rodrigo Botter Maio & Jazz Via Brasil Group

Mi 03.05. 19:45 Uhr

Keynote Jazz

Vein Trio

Theater Casino Zug

Artherstrasse 2-4, 6300 Zug