Ursus & Nadeschkin
Fr 22.10. 20:00 Uhr

Ursus & Nadeschkin

Der Tanz der Zuckerpflaumenfähre

Karten kaufen

CHF 60.– / 50.– / 40.–
Ermässigte Karten ab CHF 15.–

ab 6 Jahren
Dauer: ca. 125 Min.
Sprache: Mundart

Theatersaal

Wer kommt mit?

Zum Kalender hinzufügen

export ical

zauberhaft | energetisch | humorvoll

Ist Unsinn dasselbe wie Nonsens? Auf der feinen Linie dieser Frage bewegt sich das mittlerweile 10. Bühnenprogramm der beliebten Schweizer Clowns Ursus & Nadeschkin. Es trägt den wunderbaren Titel «Tanz der Zuckerpflaumenfähre» und wartet mit ihren neuen Lieblingsnummern auf. Es geht um Goethe und Madonna. Um Indien oder China. Um Antanzen oder besser Ressourcen sparen. Um Neugier und Platzwechsel. Um Kühe und Zitronen und um Brillen, die fehlen, wenn sie uns fehlen. Tschaikowsky würde das Programm jedenfalls gefallen. Mehr weiss keiner, danach wissen wir mehr. 

Auch diesmal erwartet das Publikum ein Abend voller bezaubernder, anarchischer Komik, der am liebsten niemals enden soll. Ursus & Nadeschkin begeistern mittlerweile ein weltweites Publikum. Nun sind die beiden endlich wieder in Zug zu sehen.

Mit Nadja Sieger, Urs Wehrli
Regie Tom Ryser
AutorInnen Nadja Sieger, Urs Wehrli, Tom Ryser

«Ursus & Nadeschkin liefern bewundernswert komische wie sinnlos ernsthafte Dialoge über einen geplanten und dann total vermurksten Text ab, was unbeschreiblich witzig ist und das Publikum noch kurz vor Mitternacht hingerissen lauschen und herzhaft lachen lässt.»

                                            Süddeutsche Zeitung, , 04.08.2019

 

«Bei ihrem aktuellen Programm «Der Tanz der Zuckerpflaumenfähre» erweisen sich Ursus und Nadeschkin erneut als gehaltvollster Schweizer Export nach Schokolade und Käsefondue. (...) Ursus und Nadeschkin sind das beste Mittel gegen trübe Gedanken und Niedergeschlagenheit. So süß wie Globuli beweisen sie ihre Wirksamkeit.»

BNN (Badische Neueste Nachrichten), 11.11.2019

 

(...) Das neue Werk von Ursus & Nadeschkin basiert auf nichts Geringerem als dem weltberühmten Ballettstück «Der Nussknacker» des grossen russischen Komponisten Pjotr Iljitsch Tschaikowski. Ursus & Nadeschkin betreiben also Hochkultur? Ja, irgendwie schon, halt eben auf ihre ganz eigene Art und Weise (...) Mit «Der Tanz der Zuckerpflaumenfähre» ist dem Duo Ursus & Nadeschkin ein äusserst unterhaltsames Jubiläumsprogramm gelungen. Ein Programm, das nur so strotzt vor Energie und schier unbändiger Spiellust der beiden Künstler.

Bündner Tagblatt, 14.12.2018

Weitere Veranstaltungen

Di 28.09. 20:00 Uhr

English Stand-up Comedy

Sa 23.10. 20:00 Uhr

Ursus & Nadeschkin

Der Tanz der Zuckerpflaumenfähre

Theater Casino Zug

Artherstrasse 2-4, 6300 Zug