Die Geschichte der Theater- und Musikgesellschaft Zug

Seit 200 Jahren ist die Theater- und Musikgesellschaft Zug ein Kind ihrer Zeit und hat zugleich ihre Zeit mitgeprägt. Alle 60, 70 Jahre hat sie es als ihre Aufgabe empfunden, dem Theater, der Musik, dem festlichen Anlass und dem geselligen Leben ein jeweils zeitgemässes Haus zu bauen und zur Verfügung zu stellen. Die Weiterführung dieser kulturellen Aufgabe sei vertrauensvoll und zugleich verpflichtend in die Hände der jetzigen wie der kommenden Generationen gelegt.

Dr. Peter Hoppe, früherer Staatsarchivar des Kantons Zug


Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte der Theater- und Musikgesellschaft Zug:

2009 bis heute
2008: das 200-Jahr-Jubiläum
1981-2008: Neubau Theater Casino
1909-1980: Theater und Casino an der Artherstrasse
1843-1908: Stadttheater am Schanzenplatz
1782-1842: Theaterlokal auf der Metzg